Geregelter Tagesablauf

In der Regel beginnt der Tag zwischen 7:00 Uhr und 9:00 Uhr mit der Ankunft der Tageskinder und endet dann so gegen 17:00 Uhr mit der Abholung der Kinder durch die Eltern.
Individuelle Betreuungszeiten können auch jederzeit vereinbart werden und spontane Änderungen lassen sich auch flexibel handhaben.
Bei der Übergabe der Kinder haben wir die Gelegenheit uns kurz auszutauschen, ob irgendwelche Besonderheiten vorliegen. (z.B: hat Ihr Kind schlecht geschlafen? Zahnt Ihr Kind? ist es krank?)
Dann gibt es gegen 9:30 Uhr erst einmal ein gemeinsames Frühstück für alle Kinder, die möchten. Nach dem Frühstück haben die Kinder die Möglichkeit gemeinsam zu spielen. Entsprechend dem Kindesalter sind verschiedene Spielmöglichkeiten vorhanden. Wenn es das Wetter erlaubt, kann auch draußen im Garten gespielt werden. In unserem großen Garten sind Möglichkeiten für verschiedenste Sport- und Spielarten vorhanden.
Mittags gibt es eine frisch zubereitete und ausgewogene Mahlzeit, bei deren Zubereitung die Kinder auch gerne mitmachen. Auf Besonderheiten in der Ernährung Ihres Kindes wird natürlich geachtet.
Nachmittags haben dann die größeren Kinder die Möglichkeit Ihre Hausaufgaben zu machen, die kleineren Kinder haben dann Ihre Ruhezeit und können dann schlafen oder sich ausruhen.
Auch im Nachmittag können dann weitere Spielaktionen oder auch kurze Spaziergänge in den nahe gelegenen Billiger Wald stattfinden.
Ich lege Wert darauf einen geregelten Tagesablauf für die Kinder zu gestalten, um Ihnen ein Gefühl der Vertrautheit zu geben